Yoga-Retreat auf der Insel Lesbos

iyengar-yoga-yogashala-lesbos-IMG_6894

iyengar-yoga-yogashala-lesbos-IMG_6894
Ins Bild klicken, um es zu vergrößern

12.–19.06.2019

Das Retreat auf Lesbos findet im nächsten Jahr zum ersten Mal dort statt.

Retreat heißt Rückzug. Das sogenannte „Klösterchen“ in Eftalou auf Lesbos unterstützt die innere Einkehr. Ohne viel Ablenkung und mit einer natürlichen Ruhe aus der Kraft der Natur, können wir uns dort ganz dem Üben widmen.
Gleichzeitig lassen uns der Charme der Insel und die griechische Gelassenheit entspannen und geniessen.
Wir üben insgesamt fünf Stunden täglich. Morgens ein stilles Sitzen und danach Pranayama. Asanas folgen und am Abend wieder regeneratives Üben. Für alle Yogis und die, die es werden wollen eine ideale Bedingung für ein tieferes Eintauchen in Körper und Geist.
Füßläufig entfernt vom Klösterchen sind die Thermen von Eftalou (45 Grad heißes Heilwasser) und den Sonnenuntergang über dem Meer könnt ihr von eurem Zimmer aus geniessen. Das dem Kloster angeschlossene „Golden Beach“ Restaurant bietet mittags und abends griechische Spezialitäten.

Teilnahme und Kosten

  1. Das Retreat findet vom 12.–19. Juni 2019 statt. Der Preis pro Person für Unterbringung und Yogaunterricht ist € 780,-
  2. Fortgeschrittene und motivierte Anfänger können teilnehmen.
  3. Der Direktflug München-Mytilene ist selbst zu organisieren. Bitte so schnell wie möglich buchen, da der Termin in die Pfingstferien fällt. https://booking.flygermania.com
  4. Das Essen mittags und abends ist optional und à la carte, immer frisch zubereitet und einfach.
  5. Wir treffen uns zum stillen Sitzen um 6:30 h und üben dann Pranayama. Nach dem Frühstück von 10:30 – 12:30 h Asanas. Nachmittags von 17:00-19:00 h regenerativ und Pranayama.
  6. Es gibt dort 1 und 2 Bett-Zimmer mit Bad. Die Zimmer sind einfach.
  7. Wir versuchen die Besuche im Thermalbad mit dem Übungsablauf zu koordinieren.

Zum Anmeldeformular

Details ausblenden